Archiv der Kategorie: nepetoideae

salvia

die gattung salvia beinhaltet ca. 800-1000 arten und zählt zur unterfamilie nepetoideae innerhalb der lippenblütler (lamiaceae). sie ist entfernt mit so populären küchenkräutern, wie z. b. dem basilikum (ocimum) oder thymian (thymus) verwandt. was die bekanntheit angeht, kann sie da aber durchaus mithalten, denn mit salvia officinalis (küchensalbei) stellt sie ebenfalls einen prominenten vertreter.

die salvia-arten sind echte kosmopoliten, ihr natürliches verbreitungsgebiet liegt in europa, asien und amerika. eingesetzt werden sie als gewürz- oder zierpflanze. in unseren breiten sehr beliebt sind salvia officinalis (küchesalbei) und der gelb, orange oder rot blühende salvia splendens (feuersalbei).

vermehren lassen sie sich durch samen, stecklinge oder teilung.


salvia officinalis (küchensalbei)


ca. zwei wochen alte sämlinge von salvia splendens (feuersalbei).