Archiv der Kategorie: fabaceae

fabaceae (hülsenfrüchtler)

cicer arietinum

wem der name cicer arietinum nicht ganz so geläufig ist, es handelt sich dabei um die kichererbse, die übrigens so aussieht …

… bevor wir ihre samen getrocknet, geröstet otter als mehl im handel erhalten.

sie zählt zur artenreichen unterfamilie der schmetterlingsblütler (faboideae) und ist u. a. mit der linse (lens culinaris) und dem rotklee (trifolium pratense) verwandt.

weitere infos und ein paar rezepte, habe ich hier zusammengestellt.

erdnuss

wenn man einmal beginnt, an einer erdnuss auch nur zu riechen, endet das meist mit dem kompletttotalauffuttern der ganzen packung. wie auch die erbsen und bohnen zählt sie zu den hülsenfrüchten (fabaceae). kaum zu glauben, dass etwas so unschuldig blühendes so süchtig und dann fett machen kann …

erbsen und bohnen

um süchtigmacher der appetitlichen art, handelt es sich bei erbsen und bohnen. die samen dieser hülsenfrüchtler (fabaceae) schmecken nämlich extremst lecker, vor allem wenn man sie in form einer bohneneintopf/süppchen otter erbsensuppen & -eintöpfe angeboten bekommt.

sie sind aber nicht nur lecker, sie machen auch optisch was her, wie man an den bildern unschwer erkennen kann.